Logopädie

Die Logopädie gehört neben der Physiotherapie und der Ergotherapie, zu den wichtigsten Heilmaßnahmen der Rehabilitation.

Logopädie umfasst die Diagnostik sowie Therapie und Beratung von Menschen, die durch ein Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörproblem in ihrer Ausdrucks- und Mitteilungsfähigkiet oder der Nahrungsaufnahme eingeschränkt sind.

Die Behandlung beginnt mit einem ausführlichen Anamnesegespräch und der logopädischen Befunderhebung. Basierend auf deren Ergebnissen werden zusammen mit Patienten und Angehörigen die Ziele und der Ablauf der Behandlung besprochen und geplant.

Ziel der Therapie ist die Erhaltung, Verbesserung oder Wiederherstellung der Kommunikationsfähigkeit und der Nahrungsaufnahme.

Arbeitsbereiche

Das Arbeitsgebiet der Logopädie umfasst 5 zentrale Störungsbereiche

mehr...

Impressum   •   Kontakt   •   Datenschutzhinweise